Arno Brandlhuber

Lobeblock

Mich fasziniert an dem Terrassenhaus der Kontrast zwischen Filigranität und Schwere, zwischen schwebenden Treppen und geschlossenen Betonflächen. Entworfen von dem Architekten Arno Brandlhuber bereichert diese originelle Schönheit seit 2018 unseren Berliner Wedding 

Verspielte, durchsichtig gestaltete Geländerelemente heben die nackte Schlichtheit des Gebäudes heraus. Über die Terrassen auf der Gartenseite des Lobehauses ergießt sich eine Illusion von Wasserfällen, die silbrige, bodenlange Vorhänge erzeugen. Die hängenden Terrassen der straßenseitigen Gebäudefront nehmen den Stil der stufigen Gestaltung auf. Ich betrachte sie von der Seite und in mir ensteht der Eindruck, der Block sei gerade so in einem schwebendem Gleichgewicht gehalten und in jeder Sekunde könne er nach vorn kippen. Gleichzeitig bildet der Überhang ein schattenspendendes Vordach, das Schutz bietet und ein Gefühl der Geborgenheit weckt.

In Teilen öffentlich zugänglich, konzipiert als Begegnungsraum, fügt sich der Lobeblock in seine Nachbarschaft ein und gibt vielseitigen Projekten Raum. Er trägt dazu bei, die Zukunft des Wedding dynamisch mitzugestalten.

Lobeblock Nr. 1

Lobehaus Nr. 1

Lobehaus Nr. 1

Lobehaus Nr. 1

Lobehaus Nr. 1

Lobehaus Nr. 1

Lobehaus Nr. 1

Lobehaus Nr. 1

Lobehaus Nr. 1

Lobehaus Nr. 1

Lobehaus Nr. 1

Lobehaus Nr. 1

Lobehaus Nr. 1

Lobehaus Nr. 1

Impressum

Katharina Maaß | Nithackstr. 3 | 10585 Berlin

Steuernummer 13/429/01794

 

© 2021 Katharina Maaß Bild&Text. Alle Rechte vorbehalten.